20130217

Kriterien für Omega 3 Premiumprodukte

Im folgenden eine herstellerneutrale Heranführung zu Kriterien, die wir an gute Premium-Omega3-Fettsäuren stellen. Ob die hier aufgeführten Kriterien  der vorgestellten Mischung entsprechen, kann mit 30 Tagen Geld Zurück Garantie (auch bei angebrochenen Packungen) getestet werden. Wir sind jedoch sicher, dass die Erfahrung schon allein wegen des Duftprofils und der Verbesserung des Körperbewusstseins "glatt" angkommen wird. 

Omega 3 hochdosiert und kaltgewonnen
Omega 3 hochdosiert zu finden, ist leicht und bislang aus vielen Supermarkten bekannt. Von jenen bekannten Lachsölkapseln möchten wir hier gar nicht sprechen, da sie weder kalt gewonnen sind, noch aus Tiefseekaltwasserfisch gewonnen sind. In Anbetracht der zunehmenden Schwermetallbelastung der Meere und somit auch der Fische scheinen jedoch auch aus Pflanzen gewonnene Omega-3 Fettsäureimpulse eine sinnvolle Ergänzung des Fettsäuremusters darzustellen. Auch für Vegetarier, die bei Fisch auf die feinen Details achten, könnte diese Erkenntnis im folgender Produktempfehlung für pflanzlich angereichertes Omega-3 eine vernünftige Wahl sein.
Premium-Omega-3 mit ätherischer Öl-Spezialmischung
Omega 3 im richtigen Spektrum zu finden, ist also eine Empfehlung wert. Wir empfehlen daher ein Omega-3-Produkt, das nicht nurreich an den Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA ist, sondern auch noch eine Spezialmischung von ätherischen Pflanzenölen enthält, die als ausgesprochen wirksame fettlösliche Antioxidanzien fungieren. Die Omega-3-Säuren in jeder Softgel-Kapsel enthalten zusätzlich den wichtigen Nährstoff Vitamin D und stecken voller lebenswichtiger Omega-3-Fettsäuren, die nachweislich die gesunde Herzfunktion und die kognitiven Funktionen des Gehirns unterstützen.
Im Buch "Die neue Medizin der Emotionen" von David Servan-Schreiber wird ebenso das sogenannte "Herz-Hirn-System" beschrieben. In einem gesamten Kapitel "Die Revolution der Omega-3-Fettsäuren" widmet sich Servan Schreiber der "Ernährung des emotionalen Gehirn"
Sie wundern sich wahrscheinlich über die klassischen Omega-3-Kapseln und fragen sich: „Was ist der Unterschied zu dieser Version und warum brauchen wir es überhaupt?“ Dazu sollten Sie verstehen, dass es diese Omega-3-Kapseln als elementare, preisorientierte Quelle von Omega-3-Fettsäuren anbieten gibt. Jedoch für diejenigen, die nach einer hochkonzentrierteren Quelle von Omega-3-Fettsäuren, kombiniert mit der einzigartigen Mischung ergänzender Nährstoffe suchen, ist diese Omega-3-Mischung genau das richtige Produkt.
Der erste merkliche Unterschied ist, dass jede Softgel-Kapsel die doppelte Menge an Omega-3-Fettsäuren enthält wie klassische Omega-3-Kapseln. Tatsächlich sind die Omega-3-Fettsäuren in dieser Mischung ebenso hoch konzentriert, wie Sie diese in natürlich vorkommenden Quellen auf dem Markt finden werden. (Höhere Konzentrationen sind zwar in der Form von chemisch modifiziertem Ethylester erhältlich, jedoch dienen zu hohe Dosen eher dem Verkauf als dem Wirkungsgrad). Ähnlich wie beim Unterschied zwischen Grünlippmuschelöl und echtem Lyprinol gilt auch bei Omega-3-Kapseln, dass man auf das wirksame Spektrum und die Erfahrung des Herstellers achten sollte, dieses Fettsäurespektrum auch extraieren zu können.
Betonung auf DHA
Desweiteren unterscheidet sich dieses Omega-3-Produkt von den meisten Omega-3-Fischölprodukten, einschließlich der klassischen Omega-3-Kapseln, durch sein DHA zu EPA Verhältnis. Auf aktuellen Forschungen basierend formulierten die Chefentwickler dieses Omega-3-Premium-Produkt, um DHA hervorzuheben. Tatsächlich enthält jede OmeGold Softgel-Kapsel vier- bis fünfmal so viel DHA wie klassische Omega-3-Kapseln. Der Grund, warum dies als Bereich angegeben werden muss, anstatt einem genauen Verhältnis besteht darin, dass es sich hier um Naturprodukte handelt und der Anteil der einzelnen Omega-3-Fettsäuren je nach Jahreszeit leicht schwanken kann. Vorschriftsgemäß müssen wir auf dem Etikett den garantierten Mindestgehalt von DHA (430 mg) und EPA (60 mg) pro Kapsel angeben. Praktisch gesehen enthält jedoch die Mehrheit der Fertigungslose dieses Produkts etwas mehr als 500 mg DHA und 100 mg EPA pro Kapsel.
DHA zu EPA leichter als EPA zu DHA
Es gibt zwei Hauptgründe, warum der Hersteller in diesem Omega-3-Premium-Öl DHA gegenüber EPA hervorhebt. Zum einen ist es für unseren Körper leichter, DHA in EPA umzuwandeln, aber er ist weniger effizient darin, dies auch umgekehrt zu tun. Zum anderen wird DHA immer mehr für seine Rolle bei der Unterstützung der Gehirnfunktion anerkannt. Das macht Sinn, da DHA der primäre strukturelle Bestandteil des Gehirngewebes ist. DHA macht ein Viertel aller Lipide im Gehirn aus, das zu 60% aus Lipiden besteht.
DHA bei Depression & Demenz
Der Hintergrund dazu ist folgender: Das Risiko an einer Form von Depression oder Demenz zu erkranken steigt nachweislich mit zunehmendem Alter. Erst unlängst wurde in Studien nachgewiesen, dass die Aminosäure Homocystein mit einem erhöhten Risiko für diese neurogenerativen Erkrankungen assoziiert ist. Umgekehrt fand man heraus, dass DHA (Docosahexaenosäure) eine wesentliche Rolle in der Funktionalität des zentralen Nervensystem spielt und das Risiko genannter Krankheiten senken kann.
Im Rahmen der Framingham Studie wurden die Blutproben von 899 Probanden, die im Durchschnitt 76 Jahre alt waren, hinsichtlich des DHA-Gehaltes gemessen. Weiters wurden im Laufe des Beobachtungszeitraumes von 9 Jahren alle 2 Jahre neuropsychologische Tests durchgeführt und die Ernährungspläne der Studienteilnehmer bezüglich des Fischgehaltes untersucht. Keiner der Probanden litt zu Beginn der Beobachtungsphase an einer Demenz.
Im Laufe der 9 Jahre erkrankten 99 Personen an Demenz, 71 davon entwickelten die spezielle Unterform der Alzheimer Demenz. Dabei wies diejenige Gruppe mit dem höchsten Konsum von DHA ein um 47% geringeres Risiko auf, an einer Form von Demenz zu erkranken. Das Risiko für eine Alzheimer Demenz war in dieser Gruppe um 39% geringer. Durchschnittlich wurden in der low-risk Gruppe 0,18g DHA pro Tag bzw. etwa drei Fischmahlzeiten pro Woche konsumiert.
Exklusive Mischung mit ätherischen Pflanzenölen, 5000 x stärker als Vitamin E
Eine andere herausragende Eigenschaft der Premium-Omega-3-Kapseln ist seine exklusive Mischung von ätherischen Pflanzenölen, die fettlösliche, ölbasierende Antioxidanzien sind. Und nicht nur das – sie sind zugleich die wirksamsten fettlöslichen Antioxidanzien, die bekannt sind: die schwächsten davon sind fünfzigmal und die stärksten sind fünftausendmal wirksamer als Vitamin E.
Warum ölbasierende Antioxidanzien?
Weil unsere Körper aus zwei „Welten“ bestehen – einer wasserbasierenden und einer ölbasierenden. Denken Sie daran: Öl und Wasser vermischen sich nicht, daher brauchen wir für jede „Welt“ spezifische Antioxidanzien. Produkte wie echtes OPC stellen wasserlösliche Antioxidanzien zur Verfügung, aber Sie brauchen ein Öl, wie es in dieser Mischung von ätherischen Pflanzenölen zu finden ist, als Träger für fettlösliche Antioxidanzien. Zu diesem Zweck eignet sich dieses Premiumprodukt auf natürliche Weise. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Antioxidanzien dazu beitragen, die Frische von der Omega-3-Fettsäuren auf natürliche Weise zu bewahren.
Mit gesundem Sonnenvitamin D
Diese Mischung enthält zudem Vitamin D, ein fettlösliches Vitamin, das der Körper produziert nachdem er den ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne ausgesetzt war. Weil so viele Menschen sich Sorgen um die Auswirkung von Sonnenbestrahlung machen, finden sie es schwieriger, ein gesundes Vitamin-D-Niveau aufrechtzuerhalten. In letzter Zeit wurden sehr viele Untersuchungsergebnisse bezüglich der Wichtigkeit von Vitamin D veröffentlicht und wir empfehlen Ihnen, sich darüber zu informieren. Wir freuen uns sehr darüber, diese einzigartige kaltgewonnene ölbasierende Zusammensetzung zu empfehlen, um diesen Inhaltsstoff bereitzustellen, der so notwendig für die Gesundheit ist.
Preis-Leistung
Ein Omega-3-Produkt wie dieses kann schon aufgrund der Kaltpressung nicht zu den günstigen Omega-3-Produkten aus dem Supermarkt zählen. Wer eine preiswerte und dennoch gute Mischung wünscht, dem seien Omega-3-Kapselnfür rund 21 Euro aus Tiefseekaltwasserfisch empfohlen. Wer Vegetarier ist und die wohl besten Omega-3-Fettsäuren am Markt zum guten Teil aus Pflanzen und Tiefseefisch gewonnen, wünscht, dem sei dieses Produkt empfohlen.

Mehr zu einem solchen Omega3 Produkt

Keine Kommentare: