20120903

Johanniskrautpräparate bei Winterdepresseion

Sehr geehrte Frau Nutzerin von Johanniskrautpräpraten,

Neurotosan von Apimanu ist ein sehr gutes Präparat, wenn Sie eine Wirkung hinsichtlich der Lichtempfindlichkeit, besonders bei Winterdepression wünschen. Johanniskraut Präparate haben den Vorteil Licht effiienter erkennbar zu machen und daher stimmungsaufhellend zu wirken, was aber weniger an  die Ursache als an das Symptom von Depressionen ansetzt.  Die direkte wirkung auf Serotonin ist bei Johanniskraut  nicht bekannt.

Syntetische Präparate wiederum können das Serotonin direkt anstauen lassen, sogenannte SSRI- Serotoninwiederaufnahmehemmer stauen das Serotonin, jedoch sind die Fragestellungen im Stoffwechsel ähnlich wie beim Zubau von Elbwiesen....

Um Serotonin wirklich ursächlich aufzubauen kann es sinnvoll sein, direkt die Vorstufe von Serotonin, nämlich 5-HTP zu fördern. Dies geht durch freudige Erlebnisse wie Singen, Bunjispringen, Fallschirmspringen genauso wie beim wirklichen Lernen mit Erfolgserlebnissen, oder auch durch Schokolade essen. Allerdings alles in Maßen. Wer das  Serotonin konzentriert fördern möchte, der wählt Präparate, die gutes 5-HTP enthalten.

Wenn man das zusätzlich noch enymatisch aktivieren möchte, ist der Enzymaktivator gemeinsam mit NADH (ebenso von Prof. Birkmayer) durchaus sinnvoll. 

Ein Aufbau der Rezeptoren kann helfen, diesen stoffwechselpfad gut zu trainieren. Bei der örderung von Serotonin sollte die Einnahme morgens erfolgen (icht abends, denn das erzeugt Melatoninin)

Mehr dazu auf:



Freundliche Grüsse,
Serviceeteam


Sehr geehrtes Team,

Momentan nehme ich Neurotosan von Apimanu. Das ist pflanzlich mit indischem Johaniskraut und der Pflanze Rhodiola Rosea das die ausschüttung von Botenstoffen stimulieren soll. Auch soll es die Aufmerksamkeit, Wachheit und Konzentration beeinflussen. Ich nehme dieses Mittel seit Februar 20012 u. muß mich jetzt doch fragen ob dieses Produkt überhaut bei mir wirkt.

Das chemische Mittel Venlafaxin beta retard habe ich im Mai (sehr lange ausschleichend) abgesetzt.

Mein biologisches alter ist 51 Jahre, weiblich, Größe 1,68m, Gewicht 74 kg

Was ist denn der Unterschied zwischen Nutrimental  HTP Enzymkomplex und reines 5 HTP.

Wieviel Wochen oder Monate kann es dauern bis man eine Wirkung verspührt?

Können sie mir genauer erklären was mit punktuell und ursächliches Training von Stoffwechselpfaden gemeint ist?

Oder wissen sie einen Arzt der sich mit Ihren Produkten auskennt?


Vielen Dank mit freundlichen Grüße



> Betreff: Ihre Anfrage zu 5-HTP

> Guten Tag,
>
> Sie haben Fragen zur Anwendung von Nutrimental-Produkten, bitte
> formulieren
> Sie Ihre Anfrage in der Email, damit der Produktsupport diese beantworten
> kann.
>
> Weitere Fragen:
>
> Welche Art von Produkt  und Wirkstoff nehmen Sie im Moment?
>
> Welches Biologische Alter haben Sie?
>
> Möchten Sie einen synthetischen Wirkstoff auschleichen?
>
> An welche Wirkstoffstärke denken Sie, wünschen Sie eher punktuell oder
> eher
> ursächlich an das Training von Stoffwechselpfaden herangehen?
>
>
>



Keine Kommentare: