20111028

Was tun bei Multiplesklerose

Sehr geehrte Frau Ineressentin an Möglichkeiten zur Linderung von Multiplesklerose,

die einzigen Produkte, zu denen nachweislich Studien bei MS (Multiple Sklerose) vorliegen, sind Produkte mit der Substanz NADH. Andere Substanzen stabilisieren den Stoffwechsel natürlich, doch hierzu liegen keine Aussagen hinsichtlich der Indikation der MS vor.

Man sollte bei NADH darauf achten, (ähnlich wie auch bei 5-HTP und OPC), dass es sich um das "echte" sprich zertifzierte NADH handelt. Die Lizenz dazu hat nur Prof. Dr. Birkmayer zertifziertes NADH, das heisst es ist rückstandsfrei und stabilisiert.

Sie finden die Studien zu NADH auf

Wir können auch auf die Argininprodukte verweisen, alle Produkte von uns sind in Deutschland hergestellt, werden aber von Europa vertrieben, weil sie in Deutschland apothekenpflichtig wären.

Mit besten Wünschen für Ihre Genesung,
Freundliche Grüße



Anfrage:
Ich leide seit meinem 16 Lebensjachr an MS Multibler-Sklerosemuskelschwund.Würden mir da ihre produkte gut tun,ehrlich Ich habe Anzeichen von multiple sklerose und allein die Ernährung hilft auch nicht, die symptome und den verlauf zu mildern, bzw deren Ursachen, zumal ich im forum las, dass multiple sklerose auch vererbbar ist.

Keine Kommentare: