20110201

Hochproteinshake mit hoher Wertigkeit

Wer sich für 5-HTP entscheidet, kann die Wirkungen dieser Aminosäure untermauern durch Eiweisskapseln, mit sogenanntem MAP-Protein, oder lecker mit einem folgenden Hochproteinshake.


Eiweiss bildet Muskeln, Gewebe und Hormone

Eiweiss bildet wichtige Hormone und Immungloboline. Darunter z.B:
Wachstumshormon: Somatropin, Bewegungshormone: Adrenalin, Noadrenalin; das Sexualhormon: Testostoron, das Muskelaufbau und Fettverbtrennungskapazität fördert sowie Insulin, das Zucker und Energie zu den Zellen bringt. Auch Enzyme sind Eiweiskörper, die sich im Vergleich zu Eiweissbausteinen aber nicht verändern, sondern nur als Schaltersubstanzen agieren.


Zur progenetischen Optimierung fettarmer Körpermasse

Pro-genetisches Eiweis bedeutet, dass es "pro", also "für" die Eiweissynthese möglichst breite Anknüpfungsstellen bietet. Ein breites Eiweisangebot in der Blutbahn stellt enorm wichtige Reparaturmechanismen bei Stress und für die Gesundheit bereit. Besonders während der Nach agiert Eiweiss. Um zu verstehen, wie die Klaviatur von Eiweisbausteinen funktioniert, stelle man sich eine Zeitung vor. Wenn nur bei einem Text nur 1% fehlen, am nächsten Tag das "R", dann kann der Stoffwechsel das schon nicht mehr so flüssig lesen. Je weniger Buchstaben fehlen, desto weniger Sinn würde es machen, genauso geht geht es dem Körper, wenn Eiweis fehlt, die Reparaturarbeit wäre zulangsam und die Gesundheit damit instabil. Man braucht mindestens 8 essentielle Aminosäuren, aus denen wiederum der Körper die nicht essentiellen Aminosäuren bildet. Es ist sinnvoll den Tripleshake abends vor dem zubett gehen zu nehmen. Dies hat den Effekt, während der Tiefschlafphase das Muskelgewebe aufzubauen und bietet einen Umbau von Fett-in fettarme Körpermasse. Generell sollte man eh früh eher Kohlenhydrate essen, abends Eiweis., sowie nach 18 Uhr nichts mehr essen. Ist so satt keinen heisshunger zu brauchen. Im Schlaf wird repariert.

Zusammensetzung und Synergie

Dieser Shake stellt durch seine drei verschiedenen Quellen ein optimales Muster zur Verfügung, um Gesundheit täglich zu sichern. Eiweiss zu erhalten ist in der Tat nicht einfach, man schaue einfach mal im Supermarkt auf die Zutatenliste, man findet meist einen höheren Kohlenhydratanteil. Kohlenhydrate sind aggressiver als Eiweiss, spenden zwar Energie, die jedoch mangels Bewegung bei einem Großteil der Bevölkerung in Wampe und Doppelkinn sichtbar wird. Wer langfristig seine Figur in Form halten möchte, dazu Sport macht, der kann sein natürliches Sexappeal bis Sixpack wieder gewinnen und wird hochwertige bequeme Proteinversorgung über einen Shake sehr zu schätzen wissen.

Kalt hergestellt


Eiweis gerinnt ab 40 Grad und ist nicht mehr aktiv. Es ist daher selten, Proteinshakes zu finden, die auch im Niedrigtemperaturverfahren gewonnen worden sind.


Drei verschiedene Eiweissquellen

Biologische Wertitkeit ist in dieser Kombination aus drei Quellen nahezu 100%. Je hochwertiger das Eiweis ist, desto weniger Kraft muss der Körper aufwenden, es aufzuspalten, es bei der Proteinbiosynthese mit seinem eigenen DNA-Alphabet zu vergleichen Wenn der Körper das komplette Alphabet aller Proteinbausteine angeboten bekommt, dann geht das Eiweis quasi von der Lippe auf die Rippe, er es sofort umwalndeln und spart Verbrennungsenergie, denn mit jeder Reparaturarbeit wird der "Docht" der Teleomere, der Altersanzeigeschnittstellen in den Zellen kürzer. Man kann also durch eine hohe Proteinwertigkeit den Alterungsprozess aufhalten. Wichtig ist auch, dass das Eiweis nicht "aus" sondern "vom" Tier ist.
Milch und Molke kann der Körper leichter umwandeln. Man sollte auch bei Proteinquellen "aus Tieren" unterscheiden, zwischen den Eiweisqualitäten, von denen Schweineeiweis, die geringste Wertigkeit, und Pferdeeiweis die höchste hätte. Dieser Shake ist aufgrund seiner Quellen ein Kompromiss für Vegetarier, die kein Fleisch essen würden, sondern nur Produkte direkt von Tieren nutzen mögen.

Mineralstoffe als Booster

Zusätzlich sind speziell geformte Mineralstoffe enthalten, die das Eiweiss in den Körper ziehen. Zusätzlich und in erhöhter Form ist auch Kalium vorhanden, das z.B. für die Bioverfügbarkeit, Zellgängigkeit und Durchblutung wichtig ist, und sonst kaum so hoch in einem Proteinshake enthalten ist. Ausserdem sind seltene Vitamine wie Vitamin K, aber auch Spurenelemente wie Kupfer Zink vorhanden, es handelt sich also nicht allein nur um einen Eiweisshake. Der Shake liefert nicht nur das Eiweis, sondern auch die Bausteine, das Eiweis gleich integrieren und einbauen zu können.

Enthält einen hohen Anteil an der Glücksaminosäure Tryptophan

Tryptophan ist heute kaum noch in Nahrung vorhanden, weil sie als "schüchterne Aminosäure" von aggressiven Kohlenhydraten verdrängt wird. Tryptophan jedoch ist für gute Stimmung zuständig, Friedfertigkeit und geringes Aggressionspotential. Menschen, die sich vorher vorwiegend von schnellen Kohlenhydraten ernährten sind nachweislich friedlicher bei Einnahme von Tryptohan. Um die vollen Vorteile der Aminosäure Tryptophan ausschöpfen zu können, ist es nötig, zur richtigen Zeit am richtigen Ort alle Kofaktoren zur Verfügung stehen zu lassen, um aus der Hydroxylierung von Tryptophan heraus 5-HTP optimal in die Blutbahn schleusen zu können. Dazu hat es sich als positiv erwiesen, dem Körper ein Angebot höherwertiger Aminosäuren zu stellen, als diese aus der Ernährung gezogen werden. Jeder kann die Vorteile aller Aminosäuren in diesem niedrigkalorischen Multiplen Proteindrink kennenlernen. Die folgende gute Qualitätsmischung aus Protein kann dem Körper helfen aus dem gesamten Spektrum jeder einzelnen Aminosäure die besten Resultate zu zehren. Hierbei kann es interessant sein zu fragen, welche Aminosäuren in der Eiweissmischung der hier vorgestellten Hochproteinernährung zu finden sind




Aminosäuren Vanille Schocolade
Alanin 625 mg 629 mg
Arginin 956 mg 956 mg
Aspartic 1583 mg 1586 mg
Cystin 159 mg 164 mg
Glutaminsäure 3568 mg 3564 mg
Glycine 515 mg 516 mg
Histidin 470 mg 466 mg
Isoleucin 858 mg 861 mg
Leucine 1561 mg 1560 mg
Lysin 1308 mg 1301 mg
Methionin 365 mg 366 mg
Phenylalanin 873 mg 874 mg
Prolin 1422 mg 1418 mg
Serin 955 mg 954 mg
Threonin 712 mg 715 mg
Tryptophan 258 mg 260 mg
Tyrosine 798 mg 792 mg
Valine 1014 mg 1018 mg




Die o.g. 20 g Protein (Eiweiss) pro Portion hätten nicht nur ein breites Aminosäurepsektrum, sondern wären auch mit synergistischen Ko-Faktoren wie Niacin, Vitamin C und Mineralien wie Magnesium.

Vitamine

Hier zubeinhaltenden Vitamine im Durchschnittsgehalt pro Portion % RDA (recommended daily Allowance) wären:

Vitamin A 525 µg
Vitamin D 3,5 µg
Vitamin E 9 mg a-TE
Vitamin C 21 mg
Vitamin B1 0,53 mg
Vitamin B2 0,6 mg
Niacin 7mg NE
Vitamin B6 0,7 mg
Folsäure 140 µg
Vitamin B12 1,8 µg
Biotin 120 µg
Pantothensäure 3,5 mg
Vitamin K 28 µg

Mineralstoffe

Hier zu beinhaltendenden Mineralstoffe im Durchschnittsgehalt pro Portion % RDA (recommended daily Allowance) wären:

Calcium (gesamt) 600 mg
Phosphor (gesamt) 300 mg
Eisen (gesamt) 7,2 mg
Magnesium 200 mg
Zink 5,3 mg
Jod 52,5 µg
Selen 24,5 µg
Kupfer 700 µg
Mangan 0,7 mg
Molybdän 26 µg
Natrium 0,17 g


Bei zwei gehäuften Esslöffeln würde der Shake 18 Portionen pro Behältnis (27.5 gm) umfassen, ideal, für eine gute Proteinmahlzeit.
Zum Vgl. enthält ein 5-HTP-Produkt 200 mg, "vorgefertigtes" 5-HTP, sprich dem Körper wird der Hydroxilierungsprozess abgenommen. Man kann aber davon ausgehen, dass eine intelligente Aminosäuregrundlage gute Basis für körpereigene Hydroxylierung von 5-HTP zu Serotonin sein kann.



Mit oder ohne Süßungsmittel ohne Insulinantwort.
Den Shake gibt es mit oder ohne das Süßungsmittel Sucralose. In der Hierchrchichie ist das besser als z.B. Sacharin, das eine sehr hohe Insulinanwowrt hat. Sacharin wird z.B: in der Schweinemast eingesetzt, damit die Schweine mehr Hunger bekommen und fetter werden. Effektiv ist Sucralose im eigentlichen Sinne echter Zucker, der auch als Zucker erkannt wird, aber durch seine 600 mal konzentriertere Form keine gewichtsserhöhenden Effekte wie klassischer Zucker oder Süssstoffe zeitigt. Wir empfehlen, am Anfang die Variante mit Süsstoff und langfristig, wenn der Stoffwechsel sich umgestellt hat, die ohne Süssstoff zu wählen.

Mehr zu diesem Hochproteinshake



Keine Kommentare: