20100711

Frage zur Einnnahme von MAP

Sehr geehrte Frau Interessentin an Active H,

Ihr Auftrag ist ausgeführt zu den günstigeren Fachhändlerkonditionen. Wenden Sie sich bitte an mich, damit Sie diese zukünftig wieder erhalten oder speichern Sie diese mail.

Hinsichtlich der Einnahme beider Präparate entstehen Synergieeffekte. Sprich man kann erfahrungsgemäss die Dosis halbieren im Vergleich zur Normaldosis. Die Normaldosis ist abhängig vom biologischen Alter, Gewicht, Langfristigkeit und rangiert von 2-6 am Tag bei MAP und bei 1-2 bei Active H.

Wichtig bei MAP ist noch, es im Zeitfenster von 20 min vor oder nach Sport zu nutzen. Die Tageszeit spielt nur insofern eine Rolle, dass der Stoffwechsel abends mehr Zeit hat über die Nacht hin Muskeln umzusetzen. Tagsüber kann das leichter verpuffen. Active H sollte man aber am besten morgens nehmen, um sich auf die "Radikale" des Tages vorzubereiten.

Freundliche Grüsse,
Ihr Support für MAP-Nahrungsergänzung und Antioxidantien

Bitte teilen Sie mir mit, wieviele Tabletten/ Tag für Veganer empfohlen sind. Danke Gibt es eine spezielle Tageszeit, die günstig für die Einnahme ist? Vor oder nach dem Essen? Können beide Produkte gleichzeitig eingenommen werden? Danke

Keine Kommentare: