20100528

Beispiel für den Abruf von Serotonin

5-HTP - 5-Hydroxytryptophan aus Griffonia simplicifolia

Für einen Natürlichen Schlaf gibt es Hilfen, die besser wirken als das bekannte Johanniskraut, das zwar leichter Licht aufnehmen lässt, aber nicht wirklich an die Ursache geht. 5-HTP reduziert die Schmerzempfindlichkeit. Es wirkt als ein natürliches Antidepressiva und lindert Migräne. Senkt Angst Stress. Es hilft, einige Symptome von organischen Störungen im Körper zu entlasten, die durch Alkohol ausgelöst werden, und ist eine Hilfe bei Alkohol-Entzug.

"Kann man gute Laune und Glücksgefühle kaufen?"

Ja, es 5-HTP ist wirklich ein Heilmittel gegen schlechte Laune, gegen Störungen und Depressionen. Die Natur ist, ist viel besser als einige starke psychotrope Wirkungen durch synthetische Antidepressiva oder zu leichte Stimmungsaufheller wie Johanniskraut. Serotonin ist ein Stoff, den eigenen Körper produzieren kann. Die Produktion von Serotonin, darf jedoch nicht verhindert werden zum Beispiel durch übermäßigen Stress, Alter, Medikamente und, und ...

Ohne Serotonin funktioniert so gut wie nichts optimal, und Serotonin stärkt weitgehend das Gehirn, sprich für einen Zustand des Geistes, derdie Dinge gut sein lässt. Ohne genügend Serotoninausschüttung ist das Leben plötzlich öde, langweilig und freudlos.

Es wird geschätzt, dass etwa jeder dritte Deutsche jedes Jahr mindestens fünf oder sechs mal einen akuten Mangel an Serotonin er leidet Dann sinkt die Stimmung auf den Nullpunkt und man weiss nicht wirklich, warum. Viele Leute greifen dann zu Johanniskraut. Dies kann helfen, aber ist bei weitem nicht so nützlich, wie Serotonin-Einnahmen. Ist es wirklich allzu klar: Während Serotonin als endogene Substanz kann die Stimmung heben und die Stimmung sehr direkt und sehr schnell beeinflussen.

Wer das Produkt 5-HTP nutzt weiss: Sie haben die erfreuliche Wirkung von Psychopharmaka, aber glücklichmachende Keine Nebenwirkungen, weil, wie gesagt, ich Serotonin ist ein körpereigener Stoff. In der Leber und im Gehirn Zellen in junge und unter optimalen Bedingungen, aus der Aminosäure Tryptophan durch das Enzym Tryptophan-Hydrolase, die Dur-5-Hydroxytryptophan (5-HTP) gebildet wird. Dieser Prozess ist bei vielen Menschen, vor allem mit dem Alter oder Stress stark eingeschränkt. Diese Leute sollten 5-HTP zuführen, damit es von den Gehirnzellen, von 5-Hydroxytryptamin (5-HT) zu Serotonin umgebaut werden kann. Das Fehlen von großen Mengen an 5-HTP, Serotonin, dass löst sonst Depressionen, Angstzustände, Aggressivität, Angstzustände aus.

Zwar enthalten Kohlehydrate und Süßigkeiten auch 5-HTP, jedoch lösen sie Suchtverhalten, Schlafstörungen, Gedächtnisverlust, Übergewicht, Lernschwierigkeiten, Migräne, Menstruationsbeschwerden, Selbstmordgedanken, Schmerzen, und eingeschränkte Beweglichkeit des Darms, Fibromyalgie (chronische Muskelschmerzen) aus. Mit guter Abrufbarkeit von Serotonin beeinflusst sich das Herz-Kreislauf-System und es hilft
sogar ähnlich wie Arginin bei der Kontrolle des Blutdrucks. Serotonin im Skelettmuskel, erweitert die Blutgefäße, wodurch der Blutfluss erhöht wird. Die Afrikanische schwarze Bohne enthält Griffonia simplicifolia in großen Mengen, als Grundstoff von 5-HTP. Gleichwohl muss man hier auf die Reinheit des 5-HTPs achten und darauf, dass es nicht gestreckt ist.

Mit nur 5-HTP / Serotonin (5-HTP 300 mg dreimal täglich), lässt sich das Verlangen nach Kohlenhydraten unterdrücken. Durch die Beseitigung der Konsum von Süßigkeiten, einem Antagonisten des Wachstumshormon, und auch die Insulinspiegel schwanken nicht mehr so intensiv, wenn ausreichend Serotonin durch 5-HTP als Antidepressivum bereit steht.

Das Hormon Insulin wird auch mehr körpereigenes Wachstumshormon oder Wachstumshormon-FED (zB. YouthGH Aerosol oder hGH Injektionen) besser verwertet wiederum die Regeneration und Reparatur aller Zellen.


Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, die zusammen mit Vitamin B6, Niacin und Magnesium abrufbar wird. Das Gehirn benötigt Tryptophan, um Serotonin zu produzieren, ein chemischer Botenstoff (Neurotransmitter), dadurch werden Signale zwischen den Gehirnhälften und Gehirnzellen ausgetauscht. Die besten Ergebnisse mit 5-HTP (L-Tryptophan) wird erreicht, wenn man auch eine komplette, ausgewogene Vitamin B-Komplex Vorbereitung (50-100 mg Vitamin B1, B2 und B6) morgens und abends zum Abendessen einnimmt. Aus diesem Grunde sind Formeln mit Wirkungseinheit sehr zu empfehlen.


Ein Beispiel wie es ist, wenn man Serotonin ausschüttet, kann man in den folgenden Absätzen erlesen. Obwohl die folgenden Absätze teilweise unleserlich sind, kann man mit genügend Serotonin die "Glückseffekte" erzielen, eine Bedeutung herauszulesen:

---------------------------------------------

Der Körper eines Erwachsenen hat einen Durchschnitt von nicht mehr als 10 mg 5-HTP. In der Tat des letzten halben Jahrhunderts deutlich geworden, dass keine andere physiologisch aktiven Substanz
wie eine breite Palette von Funktionen. Wie die verwandten Katecholamine
Das Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin, Serotonin beeinflusst den ganzen Körper: in das zentrale Nervensystem
(CNS) ist ein 5-HTP, eine Vielzahl von Aufgaben durchführen oder ihren Teil von ihnen als
einschließlich Schlaf, Appetit, Memory-Funktion, Lernen, Temperaturregelung, Stimmung,
Sexualverhalten, Herz-Kreislauf-Funktion, Muskelkontraktion, endokrinen und Verordnungen. Ein
niedrigen Niveau von Serotonin in impulsivem Verhalten, Aggression, Zwanghaftes Überessen, Depressionen und Neigung
untersucht in Bezug auf Selbstmord.
In einem Artikel in Drug Topics, der Universität von Mississippi nannte der Wissenschaftler Ronald F. veröffentlicht Borne,
PhD, Serotonin und neuro-Sendern in den neunziger Jahren. " "Unter den Neurotransmitter Chemikalien"
schreibt Dr. Borne ", Serotonin in der Ätiologie (Lehre von den Ursachen der Krankheit) oder Behandlung
verschiedenen Erkrankungen, einschließlich des zentralen Nervensystems wie Angst, Depression,
Die Obsessionen und Aktionen, Schizophrenie, Schlaganfall, Übergewicht, Schmerzen,
Bluthochdruck, Störungen in den Bereichen des Gefäßsystems, Kopfschmerzen und Übelkeit (Nausea) kann
die meisten mit dem Stoff.
5-HTP und Depression
Mehrere Verhaltensstudien und biochemische Studien haben, dass 5-HTP in der Nähe angezeigt
siehe Kontext der depressiven Störungen. 36 in einer Französisch-Studie
Patienten mit Major Depression, mit 5-HTP behandelt. Diese wurden 28 positive Ergebnisse, 4
Die Fälle von Intoleranz und vier medizinische Fehler gemeldet. Eine Gruppe von japanischen Wissenschaftlern gelungen
24 Patienten, die wegen Depressionen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, 5-HTP. Nach 2-wöchiger Behandlung
Bei 7 Patienten, die bereits eine "signifikante Verbesserung der depressiven Symptome."
Klinische Doppeltblindstudien mit Depression verglichen, in denen die Wirkung von Tryptophan und 5-HTP
wurde, war nicht mehr als 5-HTP Tryptophan klar. In einigen Studien ist die 5-HTP auch zyklische
Antidepressiva (zB Elavil) die wirksamsten Medikamente zur Behandlung der Depression für die Entwicklung
SSRIs verglichen werden. Nach 5-HTP bei Depressionen war schlimmer als
als gleichwertig anerkannt mit weniger Nebenwirkungen.
Die Überwindung der Ängste.
In einer früheren Studie, 10 Patienten mit Angst-Syndromen mit 5-HTP behandelt. Es war ein
signifikante Reduktion in der Angst beobachtet für die Verwendung von drei verschiedenen Systemen
Die Messung der Angst. 11 In einer Studie an 20 Patienten mit Panik-Syndromen, beobachteten
mehr ein Gefühl der "Erleichterung" nach Einnahme von 5-HTP.
Besser schlafen.
Tryptophan betrifft unter anderem, besser zu schlafen. Serotonin scheint
haben einen Einfluss auf den Schlaf, wie einer seiner Stoffwechselprozesse führt direkt zu Melatonin, heute
Die weithin als ein Hormon, das den Schlaf-Wach-Rhythmus bestimmt bekannt. Mit der Injektion von Tryptophan oder
5-HTP zur Produktion von Serotonin erhöhen, erhöht die Produktion von Melatonin.
Die Forscher fanden, dass Französisch 5-HTP 100 mg bei Patienten mit Schlaflosigkeit in einer
signifikanten Verbesserung führen.
Appetitzügler.
Eine Gruppe italienischer Forscher berichten 20 Patienten mit Adipositas, Einnahme
900 mg Tag 5-HTP kann einen signifikanten Gewichtsverlust. Die Einbeziehung von
Kohlenhydrate niedriger war in ihnen und hat immer eine Fortsetzung Völlegefühl vor
Placebo-Gruppe. Sie schlossen aufgrund der guten Verträglichkeit, hat 5-HTP gezeigt, dass es sehr gut geeignet ist
ist zur Behandlung von Fettleibigkeit.
Migräne.
Migräne sind eng mit serotonergen Aktivität auf der Verbindung zugeordnet. Drogen in der
schien effektiver mit Migräne-Attacken (zB erfüllen, Sumatriptan und Dihydroergotamin)
Block spezifischen Serotonin-Rezeptoren im Gehirn. In einigen Fällen kann SSRI helfen einem
Migräne Vorbeugung, aber Studien zeigen, dass 5-HTP in der Lage ist, in
Migräne-Attacken zu schützen. Die spanischen Forscher verabreichten 5-HTP oder Methylsergid, eine alte
Migräne bei 124 Patienten mit Migräne. Es war eine deutliche Verbesserung in 71% der 5-HTP
behandelten und 75% der Patienten mit Methylsergid behandelten Patienten. Unter den mit 5-HTP behandelt
gehandelt an der Verbesserung zu einer Abnahme in der Intensität und Dauer der Schmerzen,
während die Frequenz blieb jedoch unverändert, 5-HTP zeigten weniger Nebenwirkungen
die Methylsergid. Die Autoren glauben, dass 5-HTP als auch zur Prophylaxe von Migräne geeignet.
Eine Gruppe von italienischen Ermittlern in einer Doppelblind-Studie mit 40 Migränepatienten bestätigt
prophylaktische Wirkung von 5-HTP. Nach einer zufälligen Auswahl von Patienten erhielten eine
Frist von zwei Monaten bzw. 5-HTP 400 täglich oder Placebo mg. Am Ende von zwei Monaten konnten
90% der Patienten mit 5-HTP, ein Rückgang von Schmerzen in Bezug auf Stärke, Häufigkeit behandelt
und Satzlänge, verglichen mit nur 16% der Patienten unter Placebo.
Depressionen und Herzerkrankungen: das Serotonin-bezogene
Es gibt zunehmend Beweise dafür, dass neben den bekannten Risikofaktoren wie schlechte Ernährung,
Bewegungsmangel, hoher Blutdruck, Rauchen und Stress, Depression,
signifikanten Beitrag zur Entwicklung von Herzerkrankungen tun. Diese Erkenntnisse schaffen die Vermutung
schlägt vor, dass alles getan wird, zu minimieren oder auszuschließen, eine schwere Depression,
ob mit Antidepressiva oder 5-HTP, ist auch das Risiko einer möglichen
Reduzieren Herzinfarkte.
Erhöhte Spiegel von Serotonin.
Wenn Depression ist eine psychische Zustand des "Herz", und eine Verbindung zwischen
Depressionen und Herzkrankheiten gegeben ist, dann hat man noch zu fragen, ob eine Anti-
Die Depression zu Beginn der Behandlung mit SSRI mit 5-HTP sollte nicht in der Lage sein Morbidität
Senkung der Mortalität und physische Herz und Verluste zu minimieren.
Dieses Ergebnis ist nicht überraschend angesichts der Tatsache, dass all diese Störungen, die
kann durch die Erhöhung der Rolle von Serotonin bei Depression und Angst Migräne behandelt werden,
Übergewicht, Schlaflosigkeit und Herzerkrankungen sind nur Aspekte eines breiten Serotonin
Syndromes bilden (SDS).
Klinische Anwendungen
Depression: Studien an Patienten mit unipolaren oder bipolaren Depression konnten zeigen, dass Dosen von
50-300 mg dreimal täglich Studien innerhalb zwei Minuten vor vier Wochen zu einer signifikanten Verbesserung
. Führen
Fibromyalgie: Bei Patienten mit Fibromyalgie gemessene Konzentrationen von Serotonin vermindert. In drei klinischen
Studien, die nach der Verabreichung von 5-HTP, eine signifikante Verbesserung der Symptome wie Schmerzen,
Morgensteifigkeit, Angstzustände und Müdigkeit beobachtet werden.
Adipositas: Niedrige Konzentrationen von Serotonin bei adipösen Patienten mit Verlangen nach Kohlehydraten
für Essattacken (Binge Eating Disorder Partner). In drei Studien über die Wirkung von 5-HTP in
adipösen Patienten in der Studie Medikamenteneinnahme reduziert, mit konsequenter
resultierende Gewichtsverlust.
Schlafstörungen: 5-HTP ist wirksam bei Schlafstörungen. Insbesondere verbessert die Schlafqualität,
Erhöhung des Anteils der REM-Schlaf.
Chronische Kopfschmerzen: 5-HTP sind für die Prävention von chronischen Kopfschmerzen richtige
der verschiedenen Arten, zB Migräne, Spannungskopfschmerz und chronische Kopfschmerzen
Jugendliche.
Darf nicht mit MAO-Hemmer Substanzen wie Marplan, Cinemet, Eldepryl kombiniert werden, und ähnliche besetzten
SE. Es kann nicht von schwangeren Frauen und Frauen eine Schwangerschaft planen, eingenommen werden.
Dosis
Die initiale Dosis von 5-HTP wird in der Regel 50 mg dreimal täglich zu den Mahlzeiten. Wenn der
Patient nach zwei Wochen ein unzureichendes Ansprechen auf die Behandlung kann die Dosis auf 100 mg erhöht
stieg dreimal täglich. Für Schlaflosigkeit, ist die Dosis in der Regel 100-300 mg vor
Bedtime. Da bei einigen Patienten zu Beginn der Behandlung mit HTP-leichte Übelkeit reagieren, empfiehlt
mg kriechend, mit einer Anfangsdosis von 50 und höher
Aufwärtstitration.
Interaktion
Zwar gibt es keine entsprechenden Berichte, ist aber nicht ausgeschlossen werden, dass 5-HTP, wenn getroffen
Die Kombination mit einem Antidepressivum aus der Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Inhibitoren
(SSRI) wie Prozac, Paxil oder Zoloft eine Störung auslösen kann, auch als Serotonin-Syndrom bekannt
benannt werden. Typisch für dieses Syndrom sind Agitiertheit, Verwirrtheit, Delirium, Tachykardie, Schwitzen
und Schwankungen des Blutdrucks.
Nebenwirkungen: Keine bekannt, aber die Leute sind bereits unter Psychopharmaka, wenn
Sehen Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren. In einzelnen Fällen zu Beginn der Behandlung mit 5-HTP kann leicht
Übelkeit auftritt.
Bücher:
- "New Opportunities, Schutz der Zellen mit Antioxidantien" Dr. Kuklinski / Dr. van Lunteren. Editorial Vida- "Gemeinsam helfen, die Vitamine" van Lunteren / Dr. Ehmann, Herausgeber des Life heilen

------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare: