20090612

Beste Nettostickstoffverwertung bei MAP Eiweiß Einnahmeempfehlungen

Bessere Eiweiß-Bioverfügbarkeit durch MAP Eiweiß


Bioverfügbarkeit ist ein Begriff, den man vorwiegend für die Aufnahmefähigkeit verwendet bei Vitaminen und Mineralstoffen. Gleichwohl gilt diese Fähigkeit der Aufnahme und Integrationsfähigkeit auch bei der Verdauungsfähigkeit oder dem Verdauungspotential von Eiweißen. Die Notwendigkeit der gleichzeitigen Verfügbarkeit der essentiellen Aminosäuren in entsprechenden Mengenverhältnissen wird dabei berücksichtigt. Ein dafür bekanntes Modell ist auch die Betrachtung der Stickstoffverfügbarkeit (NNU – Net Nitrogen Utilization) des Nahrungseiweißes. Pflanzliche Eiweiße wie Soja können nur zu 17% verwertet werden. Tierische Eiweiße wie Fleisch und Fisch haben einen höheren NNU-Wert (ca. 28-31%). Vollei besitzt den höchsten natürlichen NNU-Wert von 48%. Das übrige Eiweiß wird verbrannt und als Harnstoff aufwendig über die Niere entgiftet. MAP Eiweis hat den einmaligen NNU-Wert von 99% und damit einen sehr geringen Harnstoffabfall, keine Nierenbelastung und defacto eine gute Bioverfügbarkeit. Dies ist bei Eiweisprodukten nicht selbstverständlich, da es hier, ähnlich wie bei 5-HTP auf die richtige Zusammenstellung und Aufstellung von "Teamplayern" im richtigen Verhältnis ankommt. MAP Eiweiß bietet ähnlich wie gutes 5-HTP eine optimale Zusammenstellung zur Verwertbarkeit und Verfolgung der mit einhergehenden Zielstellungen.

Die Folgenden Aussagen zu MAP-Eiweiß sind ohne Gewähr und beziehen sich aus rechtlichen Gründen in Ländern mit starkem Arzneimittelgesetz nur auf Katzen, auf Menschen nur nach persönlichem Gespräch. Je nach Zielsetzung sollte der "Katzenhalter" folgendermaßen vorgehen:

Vegetarier

Vegetarier benötigen aufgrund ihrer besonderen Ernährungsform eine gute Qualität an pflanzlichem Eiweis, denn jenes Eiweis, das man nicht aus der Nahrung gewinnt, sollte der Körper aus pflanzlichem Eiweis gewinnen. Als Einnahmeempfehlung für MAP gelten hier 5 Stück am Tag zusätzlich zur übrigen Kost. Zum Essen oder zwischenden Mahlzeiten, auf einmal oder über den Tag verteilt ist bei 5 Stück völlig egal.
Bei Vegetariern oder anderen Personen, die über längere Zeit bereits einen Eiweißmangel
hatten, oder wo der Verdacht besteht, dass sie einen hatten, ist es interessant zu wissen, dass man nicht sofort Muskeln sehen oder spüren kann. Denn zuerst wird nach so einer Situation die Priorität 1 des Körpers, nämlich Antikörper und Zellen für die inneren Organe aus dem nun neu zugeführten Protein gemacht. Bei Veganern kann es sein, dass die Organe nur etwas ein Drittel der normalen Größe und des normalen Gewichtes haben. In solchen Fällen kann es bis zu sechs Wochen oder noch länger dauer, bis man Außen an den Muskeln etwas bemerkt. Darüber hinaus „merkt“ sich das Gehirn Muskelmasse. Das heißt, wenn man früher einmal Muskeln hatte, diese aber verloren hat, geht der Aufbau nicht nur schneller, sondern auch ohne Training. Wenn man jedoch immer „Haut und Knochen“ war, dann muß zur Einnahme von MAP-Eiweiß auch noch Bewegung und Training kommen, um wirklich sichtbar aufzubauen, auch nachdem die restlichen Bedürfnisse des Körpers nach Protein (Organe, Antikörper...) bereits gedeckt sind.

MAP als Helfereiweis bei Depression

Fast genauso, wie viele Menschen bei Depression auf Johanniskrautpräparate zurückgreifen, so kann es auch sinnvoll sein, bei Eiweispräparaten auf gezielte Schalter zu setzen, die helfen, Tryptophan und damit 5-Hydroxy-Tryptophan, besser auszuschütten. Mit einem guten Eiweispräparat, wie MAP ist es leichter möglich, den wertvollen Stoffwechselprozess zu vollziehen, Serotonin ursächlich zu erzeugen, anstatt oberflächlich über die Lichtempfindlichkeit wie z.B. durch Johanniskraut.


Hobby-Sportler

Hobbysportler denken oftmals nicht an eine gute eiweisreiche Kost, bzw betreiben Hobby Sport genauso wie die Ernährung als "Hobby". Hier gelten als Einnahmeempfehlung für MAP Eiweisslinge: 5 Stück täglich, an Tagen wo man Sport treibt, diese fünf Stück 30
Minuten vor dem Sport. Wer mehr tun will, oder mehr Muskeln aufbauen will: 5 täglich und
zusätzliche 5 an den Tagen des Trainings, 30 min vor dem Sport. Den Trainingsleitfaden des
Institutes für beste Trainingserfolge beachten.


Abnehmwillige

Bei der Gewichtskontrolle ist es wichtig den Anteil von hochwertigem Eiweis gegenüber dem Anteil von schneller und leichter verdaulichen Kohlenhydraten zu erhöhen. Je besser man dem Stoffwechsel hilft, Eiweiß zu verwerten, desto besser baut er auch Muskeln auf, statt Zuckermoleküle (Kohlenhydrate) in Fettzellen zu speichern. MAP bringt mit seinem einzigartigen Aminosäurespektrum "Master Amino Acid Pattern" eine erstklassige Fähigkeit Eiweis besser zu verwerten und damit zu helfen, Gewicht abzunehmen.Zum Gewebe straffen bei Damen, sowie Wasser ausscheiden ohne Abnehmen: 5 Stück zusätzlich zu allem anderen was man isst (man nimmt dadurch nicht zu!) wenn möglich Sport treiben. Sport beschleunigt das Ergebnis. Zum Essen oder zwischen den Mahlzeiten, auf einmal oder über den Tag verteilt ist egal. An Tagen, an denen Sport betrieben wird ist es besser 30 min vor dem Sport die 5 Stück gemeinsam zu nehmen. Die gleiche Vorgangsweise mit 10 Stück beschleunigt das Ergebnis weiter. Empfohlene Übungen für Fitness-Studio Besucherinnen: Steil bergauf gehen auf dem Laufband (im Rahmen der passenden Fettverbrennungs-Pulsfrequenz), diese Übung formt den Po. Weiters Übungen für den Bauch, die Abduktoren und Adduktoren sowie den Trizeps.


Leistungssportler

Leistungsportler kennen bereits zahlreiche Formen des "Dopings". Doch Doping muss nicht aus synthetischen Substanzen beruhen, sondern man kann auch durch natürliches quasi "Eiweisdoping" die Fähigkeit des Körpers verbessern, Eiweis aus der Nahrung besser zu kontrastieren, als Einnahme empfehlung für MAP Aminosäuren gelten hier 10 Stück täglich plus 3x in der Woche zusätzliche 10 Stück dreißig Minuten vor dem Training. Wichtig! Unbedingt den Trainingsleitfaden des Institutes beachten. Dieser beinhaltet im wesentlichen IMMER und
ständig das Maximum zu steigern, während andere Trainingsarten auf einer Anzahl von
Wiederholungen mit bestimmten Gewichten beruhen. Verletzungsgefahr ist nicht gegeben,
wenn man MAP-Eiweiß nimmt. Sollte man dieses Training ohne MAP-Eiweiß machen, besteht eine gewisse erhöhte Verletzungsgefahr, also bitte nur in Kombination mit MAP-Eiweiß so anwenden. Aber noch wichtiger ist, dass nicht jemand MAP-Eiweiß nimmt und normale Trainingsmethoden beibehält, wenn er sich einen Muskelzuwachs an Stärke und Volumen erhofft. Wenn das Ziel aufgrund der Sportart Steigerung der Ausdauerleistung und allgemeine Steigerung der Performance ist, kann MAP-Eiweiß einfach mit der bisherigen Trainingsstrategie kombiniert werden.


Senioren

Senioren bauen leichter Muskeln ab als auf und daher ist es besonders wichtig, hier frühzeitig vorzubeugen. Mitunter sind Senioren wohl für junge Menschen der beste Beweiss, dass man älter wird und was passieren kann, wenn das Bindegewebe schwächer wird, was zusätzlich auch immer wieder zu Gelenkproblemen führen kann und daher auch in Kombination mit Glucosamin sehr sinnvoll ist. Um dem Muskelschwund im Alter vorzubeugen und die Verwertbarkeit der Wirkung von MAP Eiweiss zu verbessern gelten als gute Einahmeempfehlung 5 Stück am Tag zusätzlich zur üblichen Kost plus die Übungen für
ältere Menschen. (Ersatz des Nahrungsproteins nicht nötig, da diese Menschen ohnehin kaum
Protein essen, falls jemand auf eine ältere Person trifft die 300-400 Gramm Fleisch, Fisch,
Geflügel oder Eier am Tag isst.)

Zur Ernährung für Diabetiker, Nierenkranke und Leberkranke und alle anderen, die
Stickstoffabbauprodukte meiden müssen: (z.B. Schwangere, Stillende Mütter, Menschen
mit Herz-Kreislaufproblemen) 5 Stück MAP-Eiweiß als Ersatz des Nahrungsproteins bei einer
Mahlzeit, Mittagessen oder Abendessen. Unter Nahrungsprotein werden Nahrungsmittel mit
hohem Gehalt an Protein verstanden, das heißt Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte,
Hülsenfrüchte. Die Person isst also zum Beispiel statt Fleisch, Gemüse und Reis etwas mehr
Gemüse und Reis bzw. genug um sich insgesamt satt zu fühlen und nimmt die 5 MAP-Eiweiß .

Für alle letzt genannten "Tierhalter" gilt: wer MAP-Eiweiß nimmt, um Stickstoff-Abbauprodukte zu meiden kann auch, wenn er es aushält, das Nahrungsprotein ganz durch MAP-Eiweiß ersetzen und bei beiden Hauptmahlzeiten je 5 Stück MAP-Eiweiß nehmen. Für die Gesundheit wäre dies in diesenFällen optimal allerdings muss dann auf den „Genuss“ des Fleischessens (oder Eier, Fisch)verzichtet werden.


Anämiker

5 Stück MAP-Eiweiß-Nahrungsergänzung zusätzlich zur sonstigen Ernährung und zusätzlich zur konventionellen Therapie bei Anämie. Außer bei Leistungssportlern die anämisch sind, dort gilt die Dosierung für Sport.

Kinder

Kinder haben von Grund auf eine noch recht gute Eiweisverwertung allerdings kann es vorkommen, dass durch ungesunde Ernährung die Verwertbarkeit mit zunehmenden Alter sinkt, wo man auch hier wieder vorbeugen kann. MAP-Eiweiß ist auch für Säuglinge sicher anzuwenden und wird seit Jahren beiNeugeborenen in Entwicklungsländern eingesetzt. Auch kleine Kinder können bereits 5 Stück MAP-Eiweiß nehmen. Im Wachstum wird Protein besonders benötigt. Ihnen kann man es pulverisiertgeben, in einem Mörser zerkleinert.


Menschen ohne Magen

Menschen, denen der Magen entfernt wurde, wären vor der Entfernung des Magens dankbar gewesen, wenn es Möglichkeiten gegeben hätte, die natürliche Fähigkeit des Magens Eiweis zu verdauen, zu verbessern. Gut zu wissen, dass MAP Master Aminos hier gute Impulse setzen kann. Diese Menschen müssen MAP-Eiweiß pulverisiert einnehmen, mit nicht mehr als 120 ml Wasser und 30 Minuten warten, bis sie nachher etwas anderes trinken oder essen.
Achtung: Einige Berater geben diesen Tipp allen Personen. Personen, die einen Magen
haben, müssen bitte nicht (!) 30 Minuten warten, bis sie etwas anderes essen.

Menschen mit Muskelverlust infolge von Krebs, Aids oder MS oder Muskeldystrophie:

5 Stück wenn der Muskelverlust nicht sehr weit fortgeschritten ist, bzw. die Krankheit
kürzlich erst diagnostiziert wurde. Wenn die Person aber bereits mehr als fünf Kilo infolge
der Krankheit verloren hat, dann müssen 10 Stück täglich gegeben werden um ein sichtbares
Ergebnis zu erzielen.

Keine Kommentare: