20130610

5 htp als Alternative zu 10 mg Amitryptilin

Sehr geehrte Frau Interessentin an Alternativen zu Amitryptilin

Johanniskraut wirkt vorwiegend auf die Lichtempfindlichkeit, gerade bei empfindlicher Haut sollte man sich vor Sonnenbränden schützen. 5-HTP isoliert ist anfangs eher nicht zu empfehlen, eher der Aufbau. Im idealfall eine Entschlackung und Reinigung und solider Aufbau der Enzymrezeptoren. Beim Ausschleichen setzt man dieselbe Zeitspanne an, wie lange man es bereits nimmt.  Weniger ist oft mehr, daher als Pauschalidee zuerst den Enzymaktivator morgens, und dann 5-HTP ggfs mittags, abends das natürliche Melatonin, je 1 Kapsel.  5-HTP isoliert nur, wenn es drauf ankommt.

Freundliche Grüsse,

Beratung 5 htp als Alternative zu 10 mg Amitryptilin

Nachricht:
Sehr geehrte Damen und Herren,
nehme seit 2  Monaten das og. AD und möchte gerne als Alternative das Htp 5 abends wegen Einschlafstörungen nehmen.
Hatte eine Amalgamvergiftung, aus der eine Depression entstanden ist. Sie äußert sich immer, wenn ich so gut wie nicht geschlafen habe, dann ist der Tag so gut wie nicht zu bewältigen.
Amitrypilin hat zwar gut angeschlagen, möchte jetzt aber gerne auf Htp 5 umstellen wegen der NW.
Bin 45, weiblich,67 kg schwer.
Muss ich das AD ausschleichen oder kann ich ich
zu Htp 5 sofort übergehen.
Welches Produkt ist für mich geeignet?
Nehme tagsüber noch 725 mg Johanneskraut.
Vielen Danke für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Grüssen